Langzeit & Saisonanmietung

Was ist eine Langzeitanmietung?

Minimum 1 Jahr mit automatischer Verlängerung bis zum 5. Jahr.  Aber in einigen Fällen können bei sanierungsbedürftigen Objekten bis zu 10 Jahren vereinbart werden.

Was ist eine Saisonanmietung?

3 – 11 Monate mit evtl. Verlängerung. Einige Objekte sind leider ohne den Juli und Agust nur anmietbar.

Weitere Informationen über Nebenkosten eines Objektes ergibt aus dem einzelnem Objekt welche unter Detaills der jeweiligen Referenznummern auf unserer Homepage zu ersehen ist. Oder fragen Sie uns und wir schicken ihnen das hausinterne Expose mit weiteren Informationen.

Was wir benötigen?

Ausweis/ Passport oder NIE Nummer der Mieter

Einkommensnachweise wie

Rentenbescheide, Gewerbeanmeldung, Arbeits,- oder Angestelltenvertrag mit den letzten 3 Einkommensnachweisen, www. Adresse der Firma Selbständigkeit vorliegt ist oder sonstige Nachweise von Mieteinkünften etc…..

Was wird bezahlt beim Abschluss eines Mietvertrages?

Kaution, Provision und Miete und evtl. deutsche Mietvertragsübersetzungen..

WICHTIG! Tierhaltung

Nicht jeder spanische Eigentümer möchte Hunde, oder Tierhaltung in seiner Immobilie (meistens in Apartments/Wohnungen). Diese haben oft eine andere Einstellung zu Tieren und wissen auch nicht, dass die übrigen westlichen Europäer das Tier als Familienmitglied sehen und dementsprechend mit umgehen.  Meist ist aber mit dem Vermieter zu verhandeln oder es findet sich eine Lösung mit einer Pirvaten Hafptpflicht oder einer zu zahlenden Kaution mehr.

Von daher bei den Objektanfragen oder beim Durchsuchen unserer Angebote immer darauf achten ob Tierhaltung erlaubt oder nicht. So kann allen eine Enttäuschung und Zeit erspart bleiben. Aber hier zu auch immer nachfragen, da wir unsere Vermeiter alle persönlich kennen und nach Absprache das Thema geklärt werden kann.

Zu allen weiteren Fragen siehe unsere AGBs oder kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.